Rezept

Rezept

Heute haben wir ein Rezept für einen leckeren Staudensellerie-Hack-Auflauf!

Zutaten für 4 Portionen:
  • 400 g Staudensellerie
  • 200 g Blumenkohl
  • 150 g Rinderhackfleisch
  • 4 EL Magerquark
  • 100 ml Milch, fettarm (0,3%)
  • 40 g geriebener Käse, fettarm (max. 17%)
  • Pfeffer
  • Diätwürze
  • Kresse
  • Muskatnuss
  • Chilligewürz

Zubereitung:
  1. Staudensellerie putzen, waschen, in Stücke schneiden und in einem Topf mit wenig Wasser 10–12 Minuten bissfest dünsten. Inzwischen Blumenkohl putzen, in kleine Röschen teilen und waschen.
  2. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Sellerie herausnehmen und mit kaltem Wasser überspülen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Hack darin rundherum 3–4 Minuten anbraten, mit Diätwürze und Pfeffer aus der Mühle würzen.
  3. Die Milch und den Quark verrühren und mit Diätwürze, Muskatnuss, Chiligewürz und Peffer aus der Mühle abschmecken. 3/4 der Kresse vom Beet schneiden und unter die Soße ziehen.
  4. Staudensellerie, Blumenkohl, Hack und die Soße in eine große Auflaufform geben. Reibekäse darauf verteilen und für 20 Minuten im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) überbacken. Vor dem Servieren, den Rest Kresse vom Beet schneiden und Auflauf bestreuen.
Nährwerte:
  • 8 g Fett
  • 16 g Protein
  • 5 g Kohlenhydrate
  • 158 kcal

Guten Appetit!
Ihr Team vom POINT - Sports.Wellness.Club